In der Reihe "Der politische Film" zeigen wir den Film "Bloody Sunday".

Derry/Nordirland 1972: Ohne Genehmigung beginnt eine Demonstration für Bürgerrechte ihren Marsch. Englische Fallschirmjäger überwachen den friedlichen Zug an diesem 30. Januar, als plötzlich erste Schüsse fallen – der Auftakt zu einem Massaker. Als Blutsonntag erlangte die Tragödie Berühmtheit und ließ den Nordirland-Konflikt erneut aufflammen.
Packend inszeniertes und 2002 mit dem Goldenen Bären ausgezeichnetes Dokudrama von Paul Greengrass.

Datum: Donnerstag, 11.4.19
Beginn: 20:00
Ort: Kinocafé Taufkirchen
UKB: € 5.-

Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung ins Thema und danach die Möglichkeit einer Besprechung.

Nächstes Forum-Treffen

Mo. 6.7.20, 19:30 FZ ... Interesse?

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Session-Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nur diejenigen Inhalte verfügbar sind, die kein Login erfordern.