Filmplakat In der Reihe "Der politische Film" zeigen wir den mehrfach ausgezeichneten Film "Rosa Luxemburg" von Margarethe von Trotta.

Datum: Donnerstag, 10.1.19
Beginn: 20:00
Ort: Kinocafé Taufkirchen
UKB: € 5.-

Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung ins Thema und danach die Möglichkeit einer Besprechung.

Rosa Luxemburg war eine der herausragenden Figuren der Arbeiter_innenbewegung im wilhelminischen Deutschland. Ihr konsequentes Eintreten gegen Imperialismus, Ausbeutung und Krieg machte sie nicht nur zur Gegnerin der Eliten des Kaiserreichs sondern auch der  "Burgfriedens"-Politik der Sozialdemokratie im 1. Weltkrieg. Im Januar 1919 wurde sie in Berlin von rechten Freikorpsoffizieren ermordet.

 

Nächstes Forum-Treffen

Mo. 6.4.20, 19:30 JC ... Interesse?